Regionalhilfe. de mit zweiter Internet-Seite online

Zweite Internet-Seite online

Ludwigshafen am Rhein. 12. Dezember 2019. (and) Seit rund vier Monaten ist eine zweite Seite der Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte, Regionalhilfe.de und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, gegründet 2006, online. Die neue und zweite Internet-Seite mit Onine-Gruppen ist bei www.regionalhilfe.org erreichbar.

Die Haupt-Seite und erste Seite von Regionalhilfe.de bei www.regionalhilfe.de ist im Kurz-Format weiterhin online.

Darüber hinaus erreichbar ist auch der Regionalhilfe. de Blog bei https://regionalhilfe.wordpress.com

Herzliche Einladung zu USSGPIWA, PRESS RELEASE Pressemitteilung USSGPIWA UNIVERSAL SOLAR SPACE GALACTIC PLANETARIAN INTELLIGENCE AND WISDOM AGENCY

Herzliche Einladung zu USSGPIWA, PRESS RELEASE Pressemitteilung

USSGPIWA UNIVERSAL SOLAR SPACE GALACTIC PLANETARIAN INTELLIGENCE AND WISDOM AGENCY

New York City /Melbourne/London/Paris/Berlin/Ludwigshafen am Rhein. 25. August 2019. USSGPIWA Universal Solar Space Galactic Planetarian Intelligence And Wisdom Agency, Tel. 0621 4909 650117 ist ein universeller, solarer, Weltraum- und Galaxie-bezogener und planetarischer Sonderdienst und Agentur für Intelligenz, Weisheit, Information, Nachrichtendienste, universelle, solare, multi-galaktische und planetarische Verständigung von multiplen Lebensformen, wozu unter anderem auch Menschen, Tiere und weitere bisher nicht bekannte Lebensformen und Lebewesen zählen.

Ein Motto des Dienstes lautet “Tue Gutes im Verborgenen.” und ein weiteres Motto lautet “Die Wahrheit kennt keine Grenzen. Der Wind trägt die Wahrheit wohin er will.” Gründer und Director des Dienstes: Andreas Klamm (Andreas Klamm Sabaot), Journalist, Autor, Musik- und Medien-Produzent, Moderator, Gesundheits- und Krankenpfleger.

 

Zum Sonder-Dienst USSGPIWA sind herzlich alle Menschen, Tiere und alle weiteren Lebewesen und Lebensformen eingeladen, auch Journalisten, Medien-Produzenten, Wissenschaftler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeier von NSA, CIA, FBI, FSB, Interpol, BKA, Bundespolizei, Landeskriminalämter, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, NASA, Verfassungsschutz, Schüler, Studenten, Künstlerinnen, Künstler, Musikerinnen, Musiker, Beobachter. Der Dienst und die Agentur arbeitet universell, solar, multi-galaktisch und planetar. Grundregeln: Respektvoller und fairer Umgang und Begegnung im Geiste von Liebe, Wahrheit, Frieden, Verständigung und Freundschaft. Andreas Klamm, Journalist, Director of USSGPIWA, Tel. 0621 4909650117, Arbeitssprachen: Englisch und deutsch und soweit Übersetzungen möglich sind, jede weitere Sprache. Web-Seite: http://www.regionalhilfe.org/ussgpiwa

Die Kontakt-Gruppen werden auf Anfrage telefonisch oder via E-Mail gerne mitgeteilt.

Herzliche Einladung zu USSGPIWA, PRESS RELEASE Pressemitteilung USSGPIWA UNIVERSAL SOLAR SPACE GALACTIC PLANETARIAN INTELLIGENCE AND WISDOM AGENCY

Herzliche Einladung zu USSGPIWA, PRESS RELEASE Pressemitteilung

USSGPIWA UNIVERSAL SOLAR SPACE GALACTIC PLANETARIAN INTELLIGENCE AND WISDOM AGENCY

New York City /Melbourne/London/Paris/Berlin/Ludwigshafen am Rhein. 25. August 2019. USSGPIWA Universal Solar Space Galactic Planetarian Intelligence And Wisdom Agency, Tel. 0621 4909 650117 ist ein universeller, solarer, Weltraum- und Galaxie-bezogener und planetarischer Sonderdienst und Agentur für Intelligenz, Weisheit, Information, Nachrichtendienste, universelle, solare, multi-galaktische und planetarische Verständigung von multiplen Lebensformen, wozu unter anderem auch Menschen, Tiere und weitere bisher nicht bekannte Lebensformen und Lebewesen zählen.

Ein Motto des Dienstes lautet “Tue Gutes im Verborgenen.” und ein weiteres Motto lautet “Die Wahrheit kennt keine Grenzen. Der Wind trägt die Wahrheit wohin er will.” Gründer und Director des Dienstes: Andreas Klamm (Andreas Klamm Sabaot), Journalist, Autor, Musik- und Medien-Produzent, Moderator, Gesundheits- und Krankenpfleger.

 

Zum Sonder-Dienst USSGPIWA sind herzlich alle Menschen, Tiere und alle weiteren Lebewesen und Lebensformen eingeladen, auch Journalisten, Medien-Produzenten, Wissenschaftler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeier von NSA, CIA, FBI, FSB, Interpol, BKA, Bundespolizei, Landeskriminalämter, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, NASA, Verfassungsschutz, Schüler, Studenten, Künstlerinnen, Künstler, Musikerinnen, Musiker, Beobachter. Der Dienst und die Agentur arbeitet universell, solar, multi-galaktisch und planetar. Grundregeln: Respektvoller und fairer Umgang und Begegnung im Geiste von Liebe, Wahrheit, Frieden, Verständigung und Freundschaft. Andreas Klamm, Journalist, Director of USSGPIWA, Tel. 0621 4909650117, Arbeitssprachen: Englisch und deutsch und soweit Übersetzungen möglich sind, jede weitere Sprache. Web-Seite: http://www.regionalhilfe.org/ussgpiwa

Die Kontakt-Gruppen werden auf Anfrage telefonisch oder via E-Mail gerne mitgeteilt.

Bitte um DRINGENDE Hilfe-Leistung für 59jährige Frau in unverschuldeter Notlage in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße / Rheinland-Pfalz. 6. April 2019. BITTE DRINGEND um Hilfe-Leistung, soweit wie möglich, für eine 59jährige Frau aus Neustadt an der Weinstraße in unverschuldeter Notlage. GEFAHR der Obdachlosigkeit. 

Aufgrund eines Fernseh-Berichts der Kolleginnen und Kollegen vom SWR, Landesschau, bittet Regionalhilfe.de, vor allem alle Menschen in Rheinland-Pfalz, in Neustadt an der Weinstraße und in der Vorderpfalz um Hilfeleistung, soweit wie möglich, um die Obdachlosigkeit einer schwer, kranken Frau in Neustadt an der Weinstraße zu verhindern, soweit möglich.

WICHTIG: Bitte nur Hilfe soweit leisten, OHNE sich dabei selbst in Gefahr zu bringen! Ausführliche Informationen zur unverschuldeten Notlage einer 59jährigen und kranken Frau in Neustadt an der Weinstraße sind dem Fernsehbericht des SWR zu entnehmen.

Wer Hilfe leisten kann und will, OHNE sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, kann gerne auch bei Regionalhilfe.de, Tel. 0621 5867 8054 rund um die 24 Stunden, Tag und Nacht anrufen oder via E-Mail schreiben an E-Mail: sozial@radiotvinfo.org.

Die Zeit ist knapp, da eine Zwangsräumung drohen kann. Beitrag zur Notlage der 59jährigen Frau, SWR, Landesschau, Die Daten werden an den SWR und an die betroffene Frau in Notlage weitergeleitet. https://www.swr.de/landesschau-rp/kein-geld-fuer-die-miete-frau-droht-obdachlosigkeit/-/id=122144/did=23481336/nid=122144/1woeea2/index.html

Web-Site: Regionalhilfe, http://www.regionalhilfe.de

Regionalhilfe_de_20171